Vue d'ensemble de la commande

Votre panier est vide pour le moment.

WER SCHLÄGT «KING KÜNG»?

WINFORCE-Wettbewerb mit Stefan Küng

winforce_smoothie_bowl_kueng
An den Rad-Weltmeisterschaften im englischen Yorkshire erkämpfte sich Stefan Küng nach 261 km sensationell Bronze und damit die erste Schweizer WM-Medaille in einem Strassenrennen seit 20 Jahren! Doch der 25-jährige Regen- und Zeitfahrspezialist vom VC Fischingen beweist noch ganz andere Qualitäten, wie sein Smoothie-Bowl-Rezept zeigt.

Wer nimmt es mit «King Küng» auf und postet auf Instagram ein Bild von seinem/ihrem Smoothie, Müesli oder Gebäck der Marke Eigenkreation? Die fünf beliebtesten Vorschläge werden mit einem Whey Iso, Night oder Vegan Protein belohnt, inklusive einer von Stefan Küng signierten Rad-SM-Trinkflasche! Teilnahmebedingung: mindestens ein enthaltenes WINFORCE-Protein und entsprechende Markierung (@wf.winforce) bis Ende Oktober.

Stefan Küngs Smoothie-Bowl:
1) 70 Gramm Haferflocken in eine Schüssel geben und 1.5 dl Wasser hinzugeben, über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
2) 1 Handvoll Beeren (gefroren), Banane (roh oder gefroren), 1 dl Wasser, 1 bis 1.5 Messlöffel Whey Iso Protein (Neutral) in den Mixer bis Smoothie-Konsistenz.
3) Müesli-Schüssel aus dem Kühlschrank nehmen, Smoothie darüber leeren und mit frischen Früchten, Kokosraspeln, Mandelmus nach Belieben verfeinern. «En Guete!»

Quasi als «Zückerchen» verrät Olympiasiegerin Michelle Gisin ihr Protein-Muffin-Rezept:
Zutaten: 3/4 Schale Haferflocken | 3 reife Bananen | 2 Eier | 2 Esslöffel Honig | 2 Messlöffel Night Protein Kakao | 2 Teelöffel Backpulver | 1/2 Teelöffel Zimt | 1/4 Teelöffel Muskatnuss.

Zubereitung:
1) Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
2) 12 Muffindosen mit (Peanut-)Butter etwas einfetten.
3) Haferflocken in einem Mixer zu Hafermehl verarbeiten. Alle restlichen Zutaten zugeben und zu einer Teigmasse verarbeiten.
4) Teigmasse gleichmässig auf 12 Muffinformen verteilen.
5) 18 bis 20 Minuten lang backen.
6) Muffins 15 Minuten abkühlen lassen und mit Kokosflocken und/oder Puderzucker verfeinern.
winforce_muffins_gisin