Bestellübersicht

Zurzeit befinden sich noch keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

Swiss Athletics

Leichathletik

winforce_swiss_athletics_zbaeren_noemi
Spitzenleistungen passieren nicht. Spitzenleistungen werden erarbeitet. Als Premium Partner des Schweizerischen Leichtathletik-Verbandes (Swiss Athletics) unterstützt WINFORCE die besten Schweizer Athletinnen und Athleten (Swiss Starters) auf dem Weg zur Weltklasse.

News & Stories

Julien Wanders

Oktober 2018

Europarekord

Julien Wanders, U23-Europarekordhalter im Halbmarathon (1:00:09), läuft die 10 Kilometer in Durban (27:32) schneller als Sir Mo Farah und alle Europäer vor ihm. 

Alex Wilson

August 2018

Erste EM-Medaille

Dank seinem Schweizer Rekord über 200 m (20,04) gewinnt Alex Wilson (3.) an den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin die erste EM-Medaille einer Schweizer Sprinters seit 40 Jahren. 

Mujinga Kambundji

Juli 2018

Unter 11 Sekunden

Mujinga Kambundji (11,95) durchbricht an den nationalen Titelkämpfen in Zofingen als erste Schweizer Sprinterin die magische Marke von 11 Sekunden über 100 m. 

Mujinga Kambundji

März 2018

Erste WM-Medaille

Mit Bronze über 60 m sorgt Mujinga Kambundji an den Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham für die erste Medaille einer Schweizer Sprinterin an Welttitelkämpfen. 

Swiss Athletics Team

Juni 2017

Aufstieg in die Super League

Die Schweizer Leichtathletik-Nationalteam erreicht an der Team-EM in Vaasa (First League) den 3. Platz und steigt erstmals in der Geschichte in die Super League auf und damit in den Kreis der zwölf besten Nationen Europas.  

Julien Lyon, Adrian Lehmann, Andreas Kempf

Juli 2016

Europameister im Halbmarathon

Julien Lyon, Adrian Lehmann und Andreas Kempf holen in Amsterdam EM-Gold mit dem Schweizer Halbmarathon-Team.

Mujinga Kambundji

Juli 2016

EM-Bronze im Königssprint

Mujinga Kambundji darf sich in Amsterdam die erste Schweizer EM-Medaille im 100-m-Sprint umhängen lassen.

Selina Büchel

März 2015

Europa­meisterin in der Halle

Bereits Vierte an der Hallen-WM ein Jahr zuvor, lässt die 800-m-Spezialistin Selina Büchel in Prag die gesamte europäische Konkurrenz hinter sich.

Kariem Hussein

August 2014

Europameister im Letzigrund

Der Besterholte setzt sich durch: Kariem Hussein wird in seinem "Wohnzimmer" und mit einer neuartigen WINFORCE-Mischung Europameister über 400 m Hürden.